Der kleine Kompass fürs Leben von Helen Fisher

Klappentext:

Joe-Nathan liebt sein routiniertes Leben. Er mag seinen Job und seine Freunde und folgt gerne Regeln. Manchmal ist er auch bereit, Neues zu lernen. Doch Joes Mutter weiß, dass es auf dieser Welt tausende Dinge gibt, auf die er noch nicht vorbereitet ist. Jeden Tag ist sie an seiner Seite, weist ihn in die richtige Richtung. All die Dinge, die sie ihm noch nicht beibringen konnte, schreibt sie in ein gelbes Notizbuch – eine Anleitung fürs Leben.

Als Joe sich darauf und – zum ersten Mal – auf sich selbst verlassen muss, stellt er fest, dass wunderbare, unerwartete und überraschende Dinge passieren können, wenn man seine Komfortzone verlässt. Und, dass Joe nicht nur sich selbst, sondern auch seinen Mitmenschen helfen kann …

erscheint am 02. Juni bei Droemer