Mord am Lago Maggiore von Alexandra Holenstein

⭐⭐⭐⭐⭐

Klappentext:

Der traumhafte Lago Maggiore als Kulisse für ein perfides Verbrechen:

Eigentlich dürfte an einem idyllischen Ort wie Ascona gar kein Mord geschehen – und doch liegt Herbert Kummer vergiftet in seiner Villa. Tabea, die Schwiegertochter des Opfers, will nicht untätig bleiben und stürzt sich in heimliche Ermittlungen. Dabei deckt sie ein Geheimnis nach dem anderen über ihren Schwiegervater auf – und weckt nicht nur den Unmut der ermittelnden Kommissarin, sondern auch den des Mörders . . .“

erscheint am 25. April 2024 bei Emons