Heller als alle Sterne

von Dani Atkins

Klappentext:

Stell dir vor, du erwachst aus einem tiefen Schlaf – und für alle anderen sind 10 Jahre vergangen …

Der gefühlvoll-dramatische Kurzroman »Heller als alle Sterne« spielt 10 Jahre nach den Ereignissen aus »Sag ihr, ich war bei den Sternen«, ist aber auch unabhängig lesbar.

Zum zweiten Mal geschieht ein Wunder für Maddie Chambers: Nach 10 Jahren erwacht sie erneut aus dem Koma. Doch während Maddie kein Gefühl für die Zeit hat, die verstrichen ist, hat sich die Welt um sie herum so sehr verändert: Ihre kleine Tochter Hope ist mittlerweile ein Teenager, und Maddies Eltern sind in einem Alter, in dem sie selbst langsam Unterstützung benötigen.
Zum Glück ist da noch Mitch – aber kann er wirklich jemanden lieben, der 10 Jahre seines eigenen Lebens verpasst hat?
Maddie braucht Mut, um herauszufinden, was das Leben noch für sie bereithält, jetzt, da sie wieder daran teilnimmt.

erschienen am 01. September 2021 bei Knaur


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.