Endlich! Wir dürfen wieder lesen!!

Wir, das sind drei weitere Mitglieder meiner Autorengruppe SiebenSchreiber und ich, lesen am 22. August 2021 auf einer Veranstaltung der Katharina Kasper ViaNobis GmbH.

Unsere Texte sind entstanden aus Gesprächen mit Klientinnen und Klienten der ViaNobis über Gemälde und Skulpturen Wegberger Künstlerinnen und Künstler.

Das Ganze war ein wunderbares Geben und Nehmen, eine tolle Erfahrung für alle Beteiligten.

Die Kunstschaffenden stellten ihre Werke gerne dafür zur Verfügung. Die Menschen mit Handicap erzählten uns, was sie in den Kunstwerken sahen, was diese bei ihnen auslösten, welche Gefühle und Gedanken in ihnen entstanden. Wir machten daraus Geschichten, die wir nun vortragen dürfen.

Wir freuen uns sehr auf diese Lesung, bei der die Kunstwerke zu besichtigen sein werden. Die Geschichten zusammen mit Fotos von den Arbeiten der Künstler und Künstlerinnen sind auch als Publikation erschienen unter dem Titel „Kunst-Betrachtungen“.

Dass dies bereits das dritte Projekt ist, das wir mit ViaNobis und den Klientinnen und Klienten realisieren, macht uns besonders stolz. Und wenn es nach mir geht, war es nicht das letzte.

Wenn du Zeit und Lust hast, dann komm doch auch zu unserer Lesung. Das wäre eine große Freude für mich!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.