Mal so zwischendurch

Das Foto zeigt meinen aktuellen SuB – wobei, eigentlich ist es eher eine RuB. Also kein Stapel, sondern eine Reihe ungelesener Bücher. Oder, anders ausgedrückt, das Lesefutter, das ich im Oktober verschlingen werde.

Das ist für mich eine schöne Gelegenheit, mich einmal herzlich bei allen Verlagen zu bedanken, die mir die Rezensionsexemplare zur Verfügung stellen. Und besonders bei den stets freundlichen Mitarbeiter*innen dort, die meine Anfragen nach Leseexemplaren immer geduldig beantworten. Da macht das Lesen dann noch mal so viel Spaß.

Wenn sich dann die Verlage auch noch so nett für eine Rezensionen bedanken wie hier für meine Besprechung von Das Buch Ana, freut sich mein Leserinnenherz.
Aber es ist natürlich klar, dass mich sowas nicht in meinem Urteil über ein Buch beeinflusst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.